Zum Hauptinhalt springen

Informationen

Termine

Anmeldung des Beitrags und Einsenden der Kurzfassung bis11. Oktober 2019
Benachrichtigung der Autoren über die Annahme des Beitrags bis08. November 2019
Versand des Programms bis31. Januar 2020
Veröffentlichung des Programms im Internet ab31. Januar 2020
Einsenden des Manuskripts bis21. Februar 2020
Anmeldung zur Tagungsteilnahme bis20. März 2020

 

Tagungsgebühren

Teilnahme275 EUR
Teilnahme bei Vortrag oder Poster für einen Autor175 EUR

 

Begleitende Veranstaltungen

12. Mai 2020, DKD Fachausschusssitzung "Temperatur und Feuchte"
Der Deutsche Kalibrierdienst (DKD) ist ein technisches Gremium unter der Leitung der PTB, zur Erarbeitung der messtechnischen Grundlagen für Kalibrierungen. Seit seiner Gründung im Jahr 1987 befasst sich der DKD-Fachausschuss "Temperatur und Feuchte" mit der fachlichen Fortbildung von Mitarbeitenden in akkreditierten Kalibrierlaboratorien, der Erstellung von Kalibrierrichtlinien sowie der Organisation von Ringvergleichen bzw. Vergleichsmessungen für dieses Sachgebiet. Hierbei arbeitet der DKD eng mit der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH) zusammen.

Vorsitzender: Helmut Hager, helmut@mbw.ch
 

15. Mai 2020, Fachausschusssitzungen VDI/VDE GMA
8.14 "Angewandte Strahlungsthermometrie"
und
8.16 "Temperaturmessung mit Wärmebildkameras"
Die 1994 bzw. 2013 gegründeten Fachausschüsse "Angewandte Strahlungsthermometrie" und "Temperaturmessung mit Wärmebildkameras" in der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik befassen sich mit der berührungslosen Temperaturmessung mit Strahlungsthermometern und Thermografiegeräten. Sie dienen dem Informationsaustausch zwischen Geräteherstellern und Anwendern im Bereich von Industrie und Forschung. Ein wichtiges Ziel ist die Vereinheitlichung von Gerätespezifikationen und von Prüf- und Kalibrierverfahren durch das Erstellen von technischen Richtlinien.

Vorsitzender FA 8.14: Dr. Jörg Hollandt, joerg.hollandt@ptb.de

Vorsitzender FA 8.16: Dr. Frank Nagel, f.nagel@dias-infrared.de